Ambulatorium

Neben unseren stationären Angeboten bieten wir auch ambulante Abklärungen und Therapien an.

Exklusiv für Frauen bieten wir in unseren Räumlichkeiten auch ambulante Dienstleistungen an. Bei unseren ambulanten Angeboten fokussieren wir dieselben Behandlungsschwerpunkte wie bei der frauenspezifischen stationären psychiatrischen-psychotherapeutischen Behandlung.

Ambulantes Angebot

In allen Sprechstunden erhalten die Patientinnen eine fundierte Diagnostik, ausführliche Beratung sowie individuelle Therapie von unserem Behandlungsteam aus erfahrenen Ärzten und Psychologen.

Allgemeine Sprechstunde:

  • Erstabklärungen und Zweitmeinungen
  • Fachärztliche Beurteilungen für niedergelassene Ärzte
  • Vorgespräche
  • Untersuchungen und Behandlungsplanung im Vorfeld eines stationären Aufenthaltes in unserer Klinik
  • Kriseninterventionen in belastenden Lebenssituationen

Spezialsprechstunden:

  • Depression
  • Burnout und Stressfolgeerkrankungen
  • Gynäkologische Psychosomatik
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Stimulationstherapien

Weitere Leistungen:

  • Ambulante Fortführung der Behandlungen in Anschluss an einen stationären Aufenthalt in unserer Klinik (Einzel- und Gruppentherapien)
  • Notfallversorgung (24 Stunden / 7 Tage)
  • Fachärztliche Mitbehandlung während eines Aufenthaltes in einem Heim oder somatischen Spital (Konsiliardienst)
  • Begutachtung

Anmeldung

Eine Anmeldung erfolgt telefonisch oder schriftlich zumeist durch einen in einer Praxis (z.B. Hausarzt oder Psychiater/Psychotherapeut) oder Institution tätigen Arzt, kann aber auch durch die Patientin selber oder deren Angehörigen vorgenommen werden. Ihre Terminanfrage nimmt unsere Klinikadministration Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.15 und 13.15 bis 18:00 entgegen. Ausserhalb der regulären Öffnungszeiten und in Notfällen sind wir auch unter der Triage-Nummer +41 41 726 58 17 jederzeit erreichbar. Falls Sie eine Zuweisung zur einer spezifischen Sprechstunde wünschen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung bekannt.

Kosten

Die Leistungen des Ambulatoriums werden in der Regel von den Krankenversicherern auf der Grundlage des KVG übernommen (abzüglich des Selbstbehaltes). Bitte beachten Sie allfällige Sondervereinbarungen mit Ihrem Versicherer (z.B. Hausarzt- oder HMO-Modell).

Sprechzeiten

Die regulären Sprechzeiten sind wochentags (Montag - Freitag) von 08:15 bis 12:15 und 13:15 bis 17:15 Uhr. In Absprache mit den jeweiligen Ärzten und Psychologen können aber auch Termine ausserhalb dieser Zeiten vereinbart werden.